Die Tagesstruktur

Spiel & Spaß mit Sicherheit & Orientierung

Einen hohen Stellenwert genießt bei ALPLA-Kids das freie Spiel. Hierbei kann jedes Kind die Dauer, das Spielzeug und auch seine Partner selbst bestimmen. Die Altersmischung (15 Monate bis 6 Jahre) ermöglicht den Kindern ein familiäres Erleben.

Das „Gerüst“ für den Tagesablauf bilden regelmäßige, zeitlich fixierte Aktivitäten wie zum Beispiel das spielerische Lernen in der Gruppe und das gemeinsame Mittagessen mit anschließendem  Ausruhen.

Auch die allgemeinen Feste im Jahreskreis sowie Geburtstage werden zusammen gefeiert.

So finden die Kinder zu einem geregelten Tages- und Jahresrhythmus und können sich gleichzeitig frei entfalten.

ALPLA-Kids Öffnungszeiten

MO, DI, MI, DO 7.00 – 17.00 Uhr
FR 7.00 – 12.30 Uhr

Innerhalb dieser Zeiten können die Eltern frei entscheiden, wie lange und wie oft sie Ihre Kinder ins ALPLA Kinderhaus bringen möchten.

ALPLA-Kids ist ganzjährig geöffnet und nur insgesamt 5 Wochen im Jahr geschlossen.